Wie teuer ist ein Urlaub im Oman?

Ein Urlaub im Oman verspricht eine faszinierende Mischung aus traditioneller arabischer Kultur, atemberaubenden Landschaften, historischen Festungen und moderner Architektur. Doch bevor wir uns in das Abenteuer stürzen, stellt sich eine wesentliche Frage: Wie teuer ist ein Urlaub im Oman eigentlich? In diesem Artikel nehmen wir euch mit auf eine detaillierte Reise durch die Kosten, die auf dich zukommen können, von der Unterkunft bis hin zu den Lebenshaltungskosten, damit du deinen Traumurlaub im Oman perfekt planen kannst.

Wir haben den Oman im Januar 2024 bereist. Während unserer 4 Wochen in Oman lag der Wechselkurs für einen OMR bei etwa 2,41 Euro. Der Omanische Rial ist im vergleich zu anderen Ländern die wir bereist haben eine sehr starke Währung. Die Währung aus dem Oman gehört zu den stärksten Währungen auf der Welt. Anbei findet ihr noch eine Übersicht in welchen Ländern die Währung stärker ist als der Euro.

WährungISO-CodeUmrechnungskurs in Euro
Kuwait-DinarKWD1 KWD = 3,01 EUR
Bahrain-DinarBHD1 BHD = 2,46 EUR
Omanischer RialOMR1 OMR = 2,40 EUR
Jordanischer DinarJOD1 JOD = 1,30 EUR
Britisches PfundGBP1 GBP = 1,18 EUR
Cayman-Inseln-DollarKYD1 KYD = 1,10 EUR
EuroEUR1 EUR = 1,00 EUR
die stärksten Währungen am 09.02.2024

Budgetübersicht

Die Kosten eines Urlaubs im Oman können stark variieren, je nachdem, wie luxuriös du es haben möchtest, welche Aktivitäten du planst und zu welcher Jahreszeit du reist. Günstig ist ein Urlaub im Oman nicht! Grundsätzlich solltest du mit folgenden Kostenpunkten rechnen:

  • Flugkosten: Abhängig von deinem Abflugort und der Reisezeit.
  • Unterkunft: Von günstigen Hostels bis hin zu luxuriösen Hotels.
  • Verpflegung: Lokale Märkte bis hin zu erstklassigen Restaurants.
  • Transport: Mietwagen, Taxis und öffentlicher Verkehr.
  • Aktivitäten: Eintrittspreise für Sehenswürdigkeiten und Touren.
  • Wäsche waschen: Da es kein Self Laundries im Oman gibt kommen hier hohe Kosten auf Touristen zu.

Durchschnittliche Kosten für Unterkunft

Die Unterkunftskosten im Oman variieren je nach Standard und Lage. Hier eine grobe Richtlinie:

  • Hostels und Budget-Hotels: Ab 20 OMR (ca. 52 USD) pro Nacht.
  • Mittelklasse-Hotels: Durchschnittlich 50-100 OMR (ca. 130-260 USD) pro Nacht.*
  • Luxushotels und Resorts: Ab 150 OMR (ca. 390 USD) aufwärts pro Nacht.

*Wenn man auf der Suche nach besonderen Hotels in der Wüste oder auch in traditionellen Dörfern ist, muss man etwa mit dieser Kategorie rechnen. Unterkünfte im Oman sind selten günstig. Als wir

Transportkosten

Ein Mietwagen bietet die größte Flexibilität, um den Oman zu erkunden. Die Kosten hierfür beginnen bei etwa 15 OMR (ca. 39 USD) pro Tag. Öffentliche Verkehrsmittel sind eine günstigere Option, wobei Busfahrten innerhalb der Städte nur wenige Rials kosten.

Die Spritpreise im Oman sind deutlich günstiger als in Europa. Während unserer Zeit haben wir etwa 0,54 Euro pro Liter Super Benzin bezahlt. Zudem empfehlen wir dringend, einen Leihwagen zu nehmen, da es kaum öffentlichen Transport im Oman, insbesondere in Maskat, gibt. Es werden zwar einige Projekte geplant, aber bis dato kann man sich nur auf ein paar sporadisch ausgebaute Buslinien verlassen.

Verpflegungskosten

Die Kosten für Lebensmittel variieren stark, je nachdem, ob du in lokalen Restaurants isst oder internationale Küche bevorzugst:

  • Streetfood: für einen Shawarma ab 0,5 OMR pro Portion
  • Lokale Restaurants: Ab 2-5 OMR (ca. 5-13 USD) pro Mahlzeit.
  • Mittlere bis gehobene Restaurants: 10-20 OMR (ca. 26-52 USD) pro Mahlzeit.

Hinweis: Wenn du auf der Suche nach Alkohol und Cocktails bist, wird es nicht einfach. Es gibt nur wenige internationale Hotels, die Alkohol ausschenken dürfen, und dann muss man dort sehr tief in die Tasche greifen.

Durchschnittsgehälter im Oman

Um dir einen Kontext zu den Lebenshaltungskosten zu geben, hier ein Überblick über durchschnittliche Gehälter einiger Berufe im Oman (monatlich):

BerufDurchschnittsgehalt (OMR)
Lehrer800-1200 OMR
Ingenieur1000-1500 OMR
IT-Fachkraft900-1400 OMR
Krankenpfleger600-900 OMR
Hotelangestellter300-600 OMR

Viele der „einfachen“ Jobs werden von Hilfsarbeitern aus Bangladesch, Indien, Pakistan und Sri Lanka verrichtet. Die hochbezahlten Jobs werden meist von Omanis bekleidet.

Kosten für Lebensmittel im Supermarkt

Um die Selbstverpflegungskosten abzuschätzen, hier eine Tabelle mit Durchschnittspreisen für Standardlebensmittel. Natürlich können die Lebensmittel Kosten sich auch von Region zu Region unterscheiden. Diese Kosten sind einfach Positionen die wir im Supermarkt in Nizwa und Muskat selbst erlebt haben.

LebensmittelDurchschnittspreis (OMR)
Brot (500g)0.35 OMR
Milch (1 Liter)0.55 OMR
Reis (1kg)1.00 OMR
Eier (12)1.20 OMR
Hähnchenbrust (1kg)2.50 OMR
Äpfel (1kg)1.00 OMR
Wasser (1.5 Liter)0.20 OMR

Spartipps für deinen Oman-Urlaub

  1. Reise in der Nebensaison: Außerhalb der Hauptreisezeiten fallen die Preise für Flüge und Unterkünfte, allerdings muss man im Sommer mit Temperaturen von über 50 Grad rechnen. Daher sollte man sich hier gut überlegen ob man hier nicht an der falschen Stelle spart.
  2. Nutze lokale Verkehrsmittel: Sie sind eine kostengünstige Alternative zu Taxis und Mietwagen, allerdings nur sehr begrenzt vorhanden. Unsere Empfehlung ist für deine Reise in den Oman ein Mietwagen
  3. Selbstverpflegung: Kaufe Lebensmittel auf lokalen Märkten und bereite deine Mahlzeiten selbst zu, sofern du eine Küche hast.
  4. Wähle Unterkünfte klug: Hostels, Gästehäuser oder Airbnb können preiswertere Alternativen zu Hotels sein.
  5. Planung ist alles: Buche Aktivitäten und Touren im Voraus, um Angebote zu nutzen.

Fazit

Ein Urlaub im Oman kann so teuer oder günstig sein, wie du ihn gestaltest. Insgesamt müssen wir aber sagen das der Oman teuer ist. Alleine 100 Euro (!) mussten wir ausgeben damit wir unsere Wäsche gewaschen bekamen. Hier fehlt es einfach noch an touristischer Infrastruktur. Mit einer sorgfältigen Planung und der Nutzung unserer kleinen Spartipps kannst du den Omans erkunden, ohne dein Budget zu sprengen. Der Oman bietet eine außergewöhnliche Vielfalt an Kulturen, Landschaften und historischen Schätzen, die jeden Cent wert sind, den du ausgibst.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben scrollen